Rekordbesucherzahlen im Jubiläumsjahr

„Modell Leben“ begeisterte mehr als 16.000 Besucher und Besucherinnen

Ein Jubiläum, drei Hallen und drei Veranstaltungstage - Die zehnte Thüringer Modellbaumesse „Modell Leben“ erwies sich abermals als Besuchermagnet für Groß und Klein und präsentierte auf 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, mit nahezu 100 Vereinen und Ausstellern die ganze Vielfalt der Modellbauthemen.

„Es freut uns, dass so viele Modellbaufans, Hobbybastler, Sammler und Neugierige ihre Freude an der Modell Leben zeigen und wir die Vorjahresbesucherzahlen sogar übertreffen konnten.“ so Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt. Den Start machten am Freitag besondere Ehrengäste. 323 Thüringer Kindergartenkinder erhielten einen exklusiven Einblick in die kleinen Welten von Schiffen, Flugzeugen, Eisenbahnen und Autos und kamen aus dem Strahlen nicht mehr heraus.

Liebevoll gestaltete Modellbahnanlagen, fliegende Drohnen, wassergleitende Modellschiffe, Miniatur-Militäranlagen, unzählige Trucks und ein vollautomatisches Modellbahn Café – für reichlich Abwechslung und einen kurzweiligen Aufenthalt war gesorgt.

Als Messeneuheit präsentierte sich der Modellflug-Bereich in Halle 1. „Es hat uns so viel Freude bereitet, dass wir Teil der Modell Leben sein durften und wir sind völlig überwältigt von dem großen Besucherandrang.“, resümierte Oliver Ullrich vom Modellflugverein Otto Lilienthal e.V. Sömmerda. „Unser Hobby auf diesem Weg bekannter zu machen und somit auch insbesondere viele Kinder zu begeistern, bereitet enorm viel Freude.“

Der Modellbahnverband in Deutschland e.V., kurz MOBA, in diesem Jahr zum sechsten Mal Fachpartner der Modell Leben, präsentierte elf seiner sehr hochwertigen Anlagen. Schauanlagen aus dem gesamten Bundesgebiet und den Niederlanden konnten hier in Erfurt bestaunt werden. „Wir sind mit dem Zuspruch hochzufrieden und können die Modell Leben nur jedem empfehlen“, fasste Karl-Friedrich Ebe, Schatzmeister und Messebeauftragter des MOBA, begeistert zusammen.

Als ständiger Publikumsmagnet erwiesen sich ebenfalls die Drifter. Im Rahmen der Clash oft the Titans - RC Drift Competitions, wurden erneut die Europameisterschaften im Fahrzeugmodellbau ausgetragen und konnten mit einem internationalen Teilnehmerfeld von 110 Startern begeistern. „Diese enorme Vielfalt und die wahnsinnig guten Präsentationsmöglichkeiten“, bringen Timo Puligheddu von den Trift Freaks Berlin zum Schwärmen.

Am großen Wasserbecken konnten an allen drei Tagen wieder zahlreiche Steuermannpatente abgelegt werden. Ein absoluter Hingucker, in der Sparte Schiffsmodellbau, war die AIDAluna. Das mittels 3D – Druck hergestellte Kreuzfahrtschiff-Modell erhielt nach deren Jungfernfahrt unter viel Applaus am Samstag seine Schiffstaufe.

Begeistert war auch die Firma Viessmann Modelltechnik GmbH. Sie waren erstmals als Aussteller auf der Modell Leben vertreten und von den Messebedingungen sehr angetan. „Die Themenaufteilungen sind sehr gut und an unserem Stand machten viele Interessenten und vor allem viele Familien mit ihren Kindern Halt. Sie wollten einfach das CarMotion Marke live sehen und sich von dem System überzeugen.“, so Constanze Viessmann Modelltechnik GmbH. „Es wäre schön, wenn sich die Modellbauindustrie noch mehr präsentiert, denn die Modell Leben bietet einfach optimale Bedingungen“, ergänzte Thorsten Rüppel von Viessmann Modelltechnik GmbH. 

Die nächste Chance zum Staunen, Erleben und Mitmachen gibt es vom 14. bis 16. Februar 2025 auf dem Erfurter Messegelände. Dann öffnet die Modell Leben wieder ihre Türen.

Über die Social-Media-Kanäle der Modell Leben sowie die Homepage www.modell-leben.de werden regelmäßig Impressionen und Informationen zur Modellbaumesse veröffentlicht.

Seien Sie Teil unserer Community auf
Facebook: www.facebook.com/modell.leben.de/
Instagram: www.instagram.com/modell_leben_erfurt/

« zurück

Parkgebühr online bezahlen.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

auf den Messepark­plätzen gibt es ab sofort ein neues Kassen­system. Bitte bezahlen Sie Ihre Parkgebühr gern

HIER ONLINE

oder an den Kassenautomaten vor Ort.