Logo
07.02. – 09.02.2020
Modell Leben - Die Thüringer Modellbaumesse
Bau dir deine Welt!

Winterzeit — Modellbauzeit

06.01.2017

Messeauftakt 2017 mit „Erlebniswelt Modellbau" vom 13.-15. Januar in Erfurt mit Ausstellerrekord

Vom 13. bis 15. Januar 2017 verwandeln sich die Hallen 2 und 3 der Erfurter Messe zum fünften Mal in eine faszinierende Welt des Modellbaus. Auf 18.000 qm Ausstellungsfläche gibt es beinahe alles, was das Hobby zu bieten hat, live in Aktion zu erleben. Egal ob ferngesteuerte Flugzeuge, Autos, Eisenbahnen, Panzer, Schiffe, Trucks, Bagger, Traktoren oder Multikopter: hier kommen nicht nur Modellbauer, Bastler, Sammler und Neugierige auf ihre Kosten. In der „Erlebniswelt Modellbau" präsentieren 109 Firmen, Vereine und Privataussteller sowie über 3.000 helfende Hände die Welt im Miniaturformat. Damit verzeichnet die Messe 2017 einen Ausstellerrekord.

Zum ersten Mal präsentiert sich der MOBA (Modellbahnverband in Deutschland e.V.) im Rahmen der Modellbaumesse in Erfurt und organisiert die Schau der Modellbahnen. Der Verband baut zehn hochklassige Anlagen auf, die alle zum ersten Mal auf der Erlebniswelt Modellbau zu sehen sind. Einige der Modellbahnen haben in Erfurt ihre Premiere im Osten Deutschlands und werden Modellbahnfans aus ganz Deutschland anziehen. Die Ausstellung nimmt die Besucher mit auf eine faszinierende Reise durch vergangene Zeiten und in die unterschiedlichsten Landschaften und Regionen.

Ein Diorama der Spitzenklasse präsentiert in der Modellbahnschau die Gruppe ModelSpoorGroep Valkenwaard aus Eersel in den Niederlanden. Die Anlage spielt im Jahr 1935 und zeigt einen Teil des Örtchens Veldhoven. Bei dieser Anlage wird eine optische Täuschung den Besucher faszinieren. Es fahren zwei Straßenbahnen, die erste im Vordergrund im Maßstab 1:80 und die zweite im Hintergrund im Maßstab 1:160.

Weitere Highlights sind u.a. das 112 Quadratmeter große Vorführbecken für Schiffsmodelle und U-Boote, Flugvorführungen direkt in der Halle, ein 700 Quadratmeter großer Truck-Trail sowie eine Drift-Area. Neben der Präsentation und dem Verkauf von Modellen, wird es an allen Tagen spezielle Vorführungen, Aktionen und Wettkämpfe der Modellbauer geben.

Auch die vielfältigen Mitmachaktionen machen den Besuch der Messe zu einem einmaligen Erlebnis. Neben einem Bahn-Rangierdiplom, können Kinder auch ein Steuermannspatent erwerben, Runden beim Driften oder auf der Carrera-Bahn ziehen, Minitrucks steuern oder Flieger basteln.

Seite bookmarken: